Der Ökoring ist ein Biogroßhandel mit ca. 10.000 Bioartikeln aus den Bereichen Obst, Gemüse, Molkereiprodukte, Trockenware,  Fleisch und Wurst, Tiefkühlware, Weine, landestypische Produkte aus ganz Europa, Naturkosmetik sowie Hygiene- und Haushaltsartikel.

Qualität und Nachhaltigkeit, die Unterstützung regionaler Wirtschaftskreisläufe und kleinbäuerlicher Strukturen, sowie eine gemeinwohlorientierte Geschäftsführung sind die Werte, die unser Handeln seit 25 Jahren bestimmen. weiterlesen...

Wir unterstützen das Volksbegehren!

Die neue Umweltbewegung
Das Volksbegehren Artenvielfalt ist ein breites Bündnis von engagierten Menschen, Organisationen und Unternehmen. Mehr als 100 Bündnispartner unterstützen das Volksbegehren Artenvielfalt. Getragen wird „Rettet die Bienen!“ von der ÖDP (Initiatorin des Volksbegehrens), dem LBV (Landesbund für Vogelschutz) und den Grünen, Bayern. Wesentliche Mitunterstützer sind ABL Bayern, Bund Naturschutz Bayern, Landesverband Bayrischer Imker, LVÖ, Omnibus für direkte Demokratie, Protect the Planet und die Umweltstiftung.

1 Million Wahlberechtigte in Bayern müssen wir mobilisieren! Machen Sie mit!
Wir haben die historische Chance, einen echten Durchbruch bei vielen Naturschutzthemen in Bayern zu erreichen.

mehr Info...

Biozertifizierung in der Gastronomie


Termin: 7. Februar 2019
Ort: Mammendorf
Zeiten: 9.30 - 17.00 Uhr

Sobald ein Restaurant oder Hotel damit wirbt, Bio Lebensmittel einzusetzen, ist es gemäß der EG-Bio-Verordnung und dem deutschen Öko-Landbaugesetz zu einer Zertifizierung verpflichtet. Erst dann darf mit dem Begriff "Bio" geworben werden. Bio Lebensmittel können verwendet werden, jedoch darf damit sonst nicht in Speisekarte oder im Internet geworben werden.

Dozent: Stefan Bach, Abteilung Verarbeitung, ABCERT AG

weiterlesen...

15.11.2018 Fulda – Die Zukunft des Ökolandbaus liegt in unseren Händen – und wir machen was draus! Das ist das Signal des Öko-Junglandwirte-Zukunftspreises, der dieses Jahr bereits zum dritten Mal verliehen wurde. Der Preis wurde vom Öko-Junglandwirte-Netzwerk für besonders zukunftsweisende, innovative oder herausragende Tätigkeiten, Projekte oder Initiativen ausgeschrieben. weiterlesen...

Wir freuen uns sehr und sind stolz auf euch, Anna & Jörg!


Wir lassen uns regelmäßig gemäß den strengen internationalen Richtlinien des International Food Standard – IFS auditieren.

IFS dient der einheitlichen Kontrolle der Lebensmittelsicherheit und des Qualitätsniveaus. Der IFS hat einheitliche Beurteilungsgrundlagen geschaffen, welche durch anerkannte, unabhängige Institute überprüft werden. Im Fokus des IFS-Standards liegen Lebensmittel- und Produktsicherheit, Qualität und Hygiene. Aktuell sind wir gemäß IFS Wholesale auf höherem Level (aktuell 97,4%) zertifiziert. Darauf sind wir sehr stolz! Und es motiviert uns weiterzuarbeiten und noch besser zu werden!

Unser strenges Qualitätsmanagement garantiert unseren KundInnen, dass sie sichere & qualitativ hochwertige Produkte geliefert bekommen.

Es war bereits die 10. BioSüd in Augsburg und es war fantastisch, wie zahlreich Sie uns besucht haben.
Vielen Dank für Ihr reges Interesse an unserem Messeangebot, für die vielen angenehmen Gespräche und die interessanten Anregungen. Persönlicher Kontakt ist die Basis für eine motivierte, zukunftsorientierte und gute Kooperation.

Unsere Mitarbeiter sind nun dabei, Ihre Bestellungen und Anfragen so zeitnah wie möglich zu bearbeiten.

Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen,
herzliche Grüße, Ihr Ökoring-Team

Der Pionier und Visionär der Biobranche und Mitbegründer unseres Unternehmens, der Ökoring Handels GmbH, hätte am Sonntag, den 16.9.2018 seinen 70. Geburtstag gefeiert. Mit großer Energie und Lebensfreude hat er den Ökoring aufgebaut und entscheidend mitgestaltet. Sein kollegialer Führungsstil war von Menschlichkeit geprägt. Für jeden in der Firma hatte er ein offenes Ohr.

Vor über 6 Jahren ist Robert Dax gestorben. In unseren Herzen ist er geblieben. Sein Engagement für biologische Landwirtschaft und gemeinwohlorientiertes Handeln ist uns Vorbild. Das Unternehmen wird von den Geschäftsführern Thomas Börkey-Biermann und Christoph Weigl in seinem Sinne geleitet.
 

Das Bildungswerk des BNN veranstaltet regelmäßig verschiedene praxisnahe Seminare, die sowohl fachliches Wissen über Naturkost und Naturwaren als auch Know-how für den täglichen Umgang mit Kunden vermitteln. Die Referenten sind jeweils themenbezogene Experten, die den Teilnehmern die theoretischen Grundlagen erklären und ihnen darüber hinaus mit langjähriger praktischer Erfahrung zur Seite stehen

Kommende Seminartermine

Workshops für eine ausgewogene Außer-Haus-Verpflegung von Kindern und Jugendlichen
weiterlesen...

 

Es war einfach nur großartig mit Ihnen und euch unser 25 jähriges Jubiläum zu feiern. Danke, liebe Kundinnen und Kunden, liebe Lieferantinnen und Lieferanten, liebe Freundinnen und Freunde - ihr seid die Besten!

Am 5. Februar lud der Ernährungsrat Landkreis Fürstenfeldbruck, wie auf der ersten Regionalkonferenz im April 2016 beschlossen, zur Gründungsveranstaltung ein. Oberstes Ziel ist „einen Weg für die regionale, nachhaltige Lebensmittelversorgung für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck“ zu  schaffen.

Ökoring freut sich Teil dieses wichtigen Projektes zu sein.

Der Ernährungsrat Landkreis Fürstenfeldbruck

Es ist eine lieb gewordene Tradition, Weihnachtsgeschenke durch Spenden an gemeinnützige Projekte zu ersetzen. Auch dieses Jahr möchte Ökoring wieder Projekte mit einer Geldspende fördern. Die Unterstützung all unserer HandelspartnerInnen dafür macht das immer wieder möglich.

Liebe KundInnen und liebe LieferantInnen, herzlichen Dank!

weiterlesen...